Wann macht es Sinn, einen externen Moderator zu buchen?

Überall dort, wo Ergebnisse produziert werden sollen, ist eine professionelle Moderation sinnvoll, z.B. in Teambesprechungen, Projektgruppensitzungen, Konferenzen, Strategiemeetings, Mitgliederversammlungen, Workshops und Kongressen.

Aufträge, für die wir nicht zu haben sind:

Wie wir moderieren

Wir laden Sie ein, mit uns ein schwieriges Gelände zu durchqueren. Damit es ein Spaziergang wird, haben wir die richtige Ausrüstung dabei:

Es ist uns ein Anliegen, dass Menschen gemeinsam Lösungen finden und jeder sich daran beteiligen kann. Wir glauben, dass Teamintelligenz nur dann wirksam wird, wenn unterschiedliche Perspektiven in einen Entscheidungsprozess einbezogen werden. Dies gelingt am besten, wenn eine neutrale Person Verantwortung für den Weg dahin übernimmt.

Durch intensive interkulturelle Erfahrung haben wir ein Händchen für komplexe Situationen und heterogene Teams. Wir haben Respekt, aber keine Angst vor kontroversen Meinungen, konfliktträchtigen Themen und heiklen Situationen. Wir stecken den Rahmen klar ab und sorgen für eine angenehme Besprechungsatmosphäre. Mit uns können Sie es wagen, die Dinge von neuen Standpunkten aus zu betrachten, um souverän Ihre Entscheidungen zu treffen.

"Eine lernende Organisation ist ein Ort, an dem Menschen kontinuierlich entdecken, dass sie ihre Realität selbst erschaffen. Und dass sie sie verändern können." (Peter M. Senge)